Unser Verein


Der Musikverein "Fanfare" 1906 Oberbillig umfasst über 100 aktive Musiker, die sich in folgende Gruppierungen unterteilen:

 

Hauptorchester

Jugendorchester

Vorstufenorchester

Hörnchengruppe

 

Es befinden sich zurzeit 20 Kinder in Ausbildung.

Durch das Anklicken eines der Unterseiten erhalten Sie nähere Informationen über die einzelnen Ensembles, sowie unseren Vorstand und Dirigenten.

Besuchen Sie auch die Jugendseite.

 


Die PRO MUSICA - Plakette


Die PRO MUSICA-Plakette ist als Auszeichnung für Vereinigungen von Musikliebhabern bestimmt, die sich in langjährigem Wirken besondere Verdienste um die Pflege des instrumentalen Musizierens und damit um die Förderung des kulturellen Lebens erworben haben. Die Plakette zeigt auf der Vorderseite "Musizierende" mit Lyra und die Inschrift "Für Verdienste um instrumentales Musizieren - PRO MUSICA -"; die Rückseite zeigt den Bundesadler. Form und Größe der Plakette sind auf einer Mustertafel festgelegt. Die Plakette ist eine nicht tragbare Auszeichnung. Die Plakette wird durch den Bundespräsidenten aus Anlass des 100jährigen Bestehens einer Musikvereinigung auf deren Antrag verliehen. Voraussetzung für die Verleihung ist der Nachweis, dass sich die Musikvereinigung in ernster und erfolgreicher musikalischer Arbeit der Pflege der instrumentalen Musik gewidmet und im Rahmen der örtlich gegebenen Verhältnisse künstlerische oder volksbildende Verdienste erworben hat.


In Vertretung von Herrn Minister Prof. Dr. E. Jürgen Zöllner überreichte Herr Staatssekretär Prof. Dr. Joachim Hofmann-Göttig den Musikvereinen die Plaketten.

In einer Feierstunde im "Zentrum am Park" in Emmelshausen, die vom Chorverband Rheinland-Pfalz e.V. ausgerichtet wurde, überreichte Herr Staatssekretär Göttig an 19 Chöre und 4 Musikvereine aus Rheinland-Pfalz die ZELTER- bzw. PRO MUSICA - PLAKETTEN.

Das Rahmenprogramm wurde u.a. von "Ausonius Brass" aus Kirchberg umrahmt. Eine beeindruckende Leistung bot der Kammerchor des Landesmusikgymnasiums Rheinland-Pfalz "Art of Voices" unter der Leitung von Martin Ramroth. Mit dem Stück "Dusza moja" verwandelten die jungen Sängerinnen und Sänger die Festhalle klanglich in einen Kirchenraum.

 

Bundespräsident verleiht PRO MUSICA-PLAKETTE an vier Vereine des Landesmusikverbandes Rheinland-Pfalz am 11.06.2006 in Emmelshausen

Präsidentin Frau Beate Läsch-Weber mit den Vertretern der Vereine aus Körperich, Oberbillig, Trier-Zewen und Welschbillig (Fotos: Hans Fomin)

Wir waren dabei