Herzlich Willkommen


... auf dem Internetauftritt des Musikverein "Fanfare" Oberbillig. 

Auf den folgenden Seiten möchten wir Ihnen einen Überblick über unseren Verein verschaffen.

 

Werfen Sie gerne mal einen Blick in unsere Fotogalerie, lesen Sie die aktuelle Ausgabe unseres Vereinsmagazins "Taktstock" oder schmökern Sie etwas in unserer Chronik.

 

Besonders würden wir uns freuen, Sie auf einem unserer Auftritte begrüßen zu dürfen.

 

Ihr Musikverein "Fanfare" Oberbillig

 



Nächste Probe: 02.06.2016

+ + + An Fronleichnam keine Probe + + +

Auftritte und Termine im Juni

 

Datum   Uhrzeit

Veranstaltung

04.06.2016 Samstag 16:15 Uhr

Konzert im Brunnenhof Trier

05.06.2016 Sonntag

16:30 Uhr

Sommerfest MV Wasserliesch

10. - 12.06.16 Wochenende 15:00 Uhr

Vereinsausflug nach Köln

17. - 19.06.16 Wochenende 16:00 Uhr

Probewochenende Jugendorchester

20.06.2016 Montag 20:00 Uhr

Sommerfest MV Igel

25. - 26.06.16 Wochenende 10:00 Uhr

Jugendfreizeit 2016

26.06.16 Sonntag 10:00 Uhr Wandertag

Hinweis: Details (Treffpunkt, Anzug) unter Termine


Das Jugendorchester präsentiert den Cup-Song

Das Jugendorchester der "Fanfare" Oberbillig präsentierte am Bunten Abend den "Cup-Song", der aus der US-Komödie "Pitch Perfect" stammt. In dem Film, der 2012 in den deutschen Kinos lief, geht es um eine A-cappella Band, die aus Studentinnen besteht und sich ganz nach oben bis zur A-cappella-Meisterschaft hinarbeitet. Der „Cup-Song“ ist so beliebt, dass er zahlreiche Nachahmer fand. Folglich wurden viele Imitationen auf dem Video-Portal YouTube hochgeladen, die teilweise Millionenfach angeklickt wurden. Dies liegt wahrscheinlich auch daran, dass der Rhythmus des Klatschens und das zusätzliche Drehen des Bechers zwar auf den ersten Blick relativ kompliziert aussehen, allerdings innerhalb kürzester Zeit erlernt werden können.

 

Die Begeisterung des Publikums am Bunten Abend war auf jeden Fall groß, so dass es durchaus möglich ist, dass die Jugendlichen den "Cup-Song" nochmals an der Kirmes vorführen werden (dann vielleicht auch mit der Unterstützung einiger Freiwilligen J). Im Folgenden erhaltet Ihr nun eine Anleitung, alles was Ihr dazu braucht ist ein Becher! Viel Spaß und gutes Gelingen.

 

1.       Ihr klatscht zweimal in die Hände.

2.       Ihr schlagt nun dreimal auf den Tisch: Zuerst mit der rechten, dann mit der linken und abschließend nochmals mit der rechten Hand.

3.       Nun klatscht ihr einmal in die Hände.

4.       Jetzt hebt ihr den Becher hoch und legt ihn anschließend wieder auf den Tisch, am besten so, dass dabei ein lautes Geräusch entsteht.

5.       Ihr klatscht erneut einmal in die Hände.

6.       Nun nehmt ihr den Becher in eure rechte Hand. Den Becher greift ihr dabei so, dass eure Daumen nach unten gerichtet sind.

7.       Mit der linken Hand klatscht ihr nun auf die offene Seite des Bechers.

8.       Den Becher müsst ihr daraufhin wieder zurück auf den Tisch stellen, allerdings solltet ihr ihn dabei nicht loslassen.

9.       Den Becher legt ihr nun mit der hinteren Seite in die linke Hand.

10.   Mit der rechten Hand klatscht ihr nun auf die linke Seite des Tisches und stellt den Becher auf die rechte Seite wieder zurück.

 

Anmerkung: Das obige Video ist nicht öffentlich und nur über den Link erreichbar!